Skip to main content

Battlefleet – Novoline Slot

Battlefleet ist ein weiterer spannender und interessanter Slot aus dem Hause Novoline und kann sich bereits über eine große Fangemeinde freuen, die das Spiel sehr liebt. Besonders begehrt sind die speziellen Funktionen in diesem Slot, die sich sehen lassen können und den Vergleich zur starken Konkurrenz von anderen Novoline-Automaten nicht zu scheuen braucht. Das Spiel ist ein Skill Game. Die Gewinne sind im Allgemeinen nicht ganz so hoch, wie beiden klassischen Automaten von Novoline trotzdem sorgt der Slot für eine Menge Spielspaß. Es geht actionreich zu in diesem Game. Dabei können Sie in Battlefleet immer gegen anderen Spieler antreten, mit dem Sie sich messen können.

Battlefleet

[x_button shape=“rounded“ size=“regular“ float=“none“ href=“/go-novoline“ target=“blank“ info=“none“ info_place=“top“ info_trigger=“hover“]Jetzt Battlefleet spielen[/x_button]

Spannende Features von Battlefleet

Das Spielfeld besteht in diesem Spiel insgesamt aus 10 mal 10 Feldern. Für ein schnelles Spiel zwischendurch können Sie auch die Variante mit nur 8 mal 8 Feldern pro Feld spielen. Sie müssen nur auf einen freien Tisch warten und schon kann das Game losgehen. Das Schiffeversenken können Sie gegen einen anderen Spieler bestreiten. Das Spielprinzip ist nicht sehr kompliziert und kann auch von Anfängern genutzt werden, um erfolgreich gegen einen anderen Spieler zu sein. Dabei suchen Sie sich am besten einen gleichstarken Spieler aus um sich auf Augenhöhe zu messen. Das macht Spaß und im Handumdrehen haben Sie die ersten Schiffe Ihres Gegners zerstört. Sie müssen die Flotte positionieren und die Schiffe des Gegners zerstören. Sie müssen immer die Position der verschiedenen Schiffe erraten.

Nur wenn Sie die Position eines gegnerischen Schiffes richtig tippen, können Sie es zerstören und in diesem Spiel erfolgreich gegen den anderen Spieler sein. Jedes zerstörte Schiff bringt Sie dem Sieg ein Stück näher. Außerdem gibt es in diesem Game verschiedene interessante Modi. So können Sie beispielsweise selbst entscheiden, wie groß die eigene Flotte im Spiel sein soll. Auch die Regeln für die einzelnen Gefechte können individuell festgelegt werden. So haben Sie die Möglichkeit die Funktionen des Spiels selbst zu bestimmen. So wird ein spannendes und aufregendes Spiel möglich und Sie können sich mit Ihrem Gegner messen. Außerdem kann die Anzahl der Waffen im Spiel verändert werden. Auf diese Weise können Sie den Schwierigkeitsgrad selbstständig bestimmen und festlegen.

Die verschiedenen Spielmodi in Battlefleet

Wenn Sie sich für einen bestimmten Modus für das Spiel festgelegt haben können Sie das Game starten und gegen den Gegner antreten, um erfolgreich zu sein und zu gewinnen. Sie können die eigene Flotzt selbst individuell anordnen auf dem Spielfeld oder Sie überlassen diese Aufgabe dem Computer und somit dem Zufallsgenerator. Dann brauchen Sie die automatische Aufstellung nur noch akzeptieren und schon kann es losgehen. Mit der Maus können Sie sich dann aussuchen, auf welches Feld Sie im gegnerischen Bereich zielen. Haben Sie Glück, können Sie ein Schiff der gegnerischen Flotte treffen und erfolgreich sein. Sie müssen immer alle Schiffe des Gegners zerstören, um eine Runde zu gewinnen.

Ein einzelnes Schiff kann bis zu 5 Felder lang sein. Längere Schiffe sind natürlich einfacher zu treffen. Eine Runde dauert also immer einige Minuten. Sie müssen immer taktisch sehr klug vorgehen, um möglichst schnell und sicher die einzelnen gegnerischen Schiffe nach und nach zu zerstören. Die kleinsten Schiffe im Spiel können zwei Felder einnehmen. Sie sind nicht so einfach aufzuspüren und gar nicht so leicht zu finden auf dem großen Spielfeld. Durch ein kleineres Spielfeld erhöhen sich damit auch die Chancen auf einen Erfolg. Am besten tasten Sie sich langsam heran. Die einzelnen Schiffe können die Felder horizontal oder vertikal belegen.

Auch für anspruchsvolle Zocker und Spieler ist Battlefleet sehr gut geeignet, um sich mit anderen Gegnern zu messen und zu gewinnen. Bei den gefährlichen Minen im Spiel sollten Sie sehr vorsichtig sein.



Ähnliche Beiträge

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...